Transportable mobile Plattformen - Servicelehrgang mit Prüfung

Mobile Plattformen "Spinnen" - Materialhandhabungsgeräte, definiert von UDT als mobile mobile Plattformen

Das Training bereitet Sie darauf vor, die erforderlichen Qualifikationen für die Arbeit mit den beliebten "Spinnen" zu erwerben. Dabei handelt es sich um prüfpflichtige Geräte, deren Betreiber über eine Erlaubnis verfügen müssen UDT durch eine Prüfung bestätigt. Wir organisieren Kurse in einer offenen Formel, die Personen mit unterschiedlichem Fortschritt zur Verfügung steht, und geschlossene Schulungen nur für Mitarbeiter des Unternehmens.

Kurs auf mobilen Plattformen (Spider) - detaillierte Informationen

Wir laden alle Interessierten, auch ohne Berufserfahrung, zum Kurs der Betreiber mobiler mobiler Plattformen, auch Spider genannt, ein. Wir bilden Klassengruppen basierend auf der Diagnose der Bedürfnisse der Teilnehmer. Wir führen Vollzeitkurse (ca. 35) durch, in denen wir alle für die Prüfung erforderlichen Themen abdecken. Personen, die bereits mit dieser Art von Geräten zu tun hatten (z. B. als Bedienerassistent gearbeitet haben), können einen Kurzkurs - bis zu 8 Stunden - belegen.

Neben offenen Schulungen, deren Termine und Orte auf unserer Website veröffentlicht werden, bieten wir auch geschlossene Schulungen an. An solchen Kursen nehmen nur vom Arbeitgeber bestimmte Personen teil, und Termin, Ort und Programm werden mit dem Auftraggeber vereinbart.

Der inhaltliche Geltungsbereich entspricht den Vorgaben des TÜV. Die Ausbildungen bestehen aus theoretischem und praktischem Unterricht. Wir vermitteln den Aufbau von Geräten, Sicherheits- und Gesundheitsregeln für den Betrieb, den Umgang mit Betriebsanweisungen, sicheres Verhalten im Störungsfall und das Vorbereiten von Arbeitsbühnen. Die Kursleiter ermutigen die Teilnehmer, im Unterricht aktiv zu sein, indem sie unter anderem Wissenstests verwenden, um ihre Fortschritte zu überprüfen.

UDT-Prüfung - Qualifikation für die Arbeit im Beruf

Grundlage für den Erwerb des Qualifikationsnachweises ist eine bestandene Prüfung, die das Studium abschließt. Die UDT führt sie zu bestimmten Terminen durch, an die die Unterrichtstermine angepasst sind – dadurch können die Teilnehmer die Prüfung schnell ablegen und die Wartezeit verkürzen. Die Qualifikation wird in Form eines Tests mit geschlossenen Fragen überprüft, gefolgt von einem praktischen Teil, in dem die Fähigkeit zur Nutzung der mobilen Plattform überprüft wird.

Die Kosten für die Organisation der UDT-Prüfung sind im Kurspreis enthalten. Das Zentrum fungiert als Vermittler bei Kontakten mit der entsprechenden UDT-Zweigstelle (Warschau oder andere große Städte) und meldet die Teilnehmer für die Prüfung zu einem bestimmten Termin an.

Anwendung von beweglichen mobilen Plattformen in der Praxis

Eine mobile Plattform vom Typ "Spinne" - ein Gerät, das in jedem, auch in schwierigem Gelände gut funktioniertMobile Plattformen "Spinnen" verdanken ihren Namen dem Chassis mit Armen, die die Stabilität des Geräts während des Betriebs erhöhen. „Spider“ können zusätzlich mit Rädern oder Raupen ausgestattet werden, die den Positionswechsel auf der Baustelle ermöglichen, der Transport über längere Strecken erfolgt jedoch mit Hilfe von Pkw-Anhängern.

Aufgrund der geringen Abmessungen in Kombination mit einem großen Arbeitsspektrum werden mobile Arbeitsbühnen gern für verschiedene Arbeiten eingesetzt: im Innenbereich, auf Baustellen, auch in schwierigem Gelände - sumpfig, mit begrenzter Tragfähigkeit oder starkem Gefälle.

Beispiele für Arten von Arbeiten, an denen „Spinnen“-Plattformen teilnehmen können:

  • Installation, Reparatur, Wartung, Lichtsteuerung, Stromleitungen, Telefonleitungen etc.
  • Arbeiten auf Baustellen: Montage kleiner Elemente auf dem Dach oder der Fassade
  • Installation von großformatigen Anzeigen an Gebäuden oder Werbetafeln
  • Grünpflege und -pflege: Bäume fällen, Äste beschneiden, Mistel entfernen
  • Reparaturen in großen öffentlichen Gebäuden, Lagern, Fabriken
  • Anstrich von Fassaden von Gebäuden
  • Denkmalpflege - innen und außen

In Verbindung stehende Artikel:

AUFZEICHNUNGEN: +48 22 208 38 38